Sie sind hier: Impressum » Versand

Versand

Versand, Laufzeit und Kosten

Bestellungen, die bis 8:00 Uhr morgens eingegangen sind, können - sofern die Ware am Lager ist - beim täglichen Versand berücksichtigt werden.
Die Anlieferung Ihrer Bestellung übernimmt in der Regel Post oder DHL und erfolgt normaler Weise innerhalb von 1-3 Werktagen.

Bei Laufzeiten von Bestellungen mit Fremdarbeiten oder Teile, welche nicht am Lager sind und nach Eingang Ihrer Zahlung von uns für Sie bestellt werden, sind auch wir abhängig von Lieferanten und Lieferdiensten. Wir können daher keine Garantie für diese Laufzeiten übernehmen. Verlängerte Laufzeiten, welche nicht auf uns selbst zurückzuführen sind, berechtigen nicht zur Stornierung der Bestellung oder des Auftrages.

Bei Lieferverzug (also nach 3 Tagen ab Versanddatum) können Sie bei uns den Tracking-Code erfragen.
Warum erst dann? Weil ich nicht den ganzen Tag am PC zubringen darf. Ich muss die Arbeit in der Werkstatt schließlich auch noch erledigen.

Beispiel

Sie bestellen Freitag Nachmittag ein Teil im Shop-System und zahlen per Sofortbanking.
Auslieferung unsererseits ist in der Regel - sofern am Lager - am Folgetag, außer Samstags (Postfiliale geschlossen). Ihre Lieferung kann also frühestens Montag zu DHL (falls wir in seltenem Fall geöffnet haben) meist erst Dienstag, Sie erhalten Ihre Teile also frühestens Dienstag oder Mittwoch, vielleicht erst Donnerstag.

Ist also Ihre Lieferung am Tag nach Ihrer Zahlung immer noch nicht eingetroffen, lassen Sie bitte mir, der Bank und der Post noch 1-2 Tage Zeit. Sobald sich Pakete per Email verschicken lassen, bestelle ich auch sofort ein ganz dickes Gasfaserkabel und einen Trichter dazu. Versprochen. Dann ist die Zustellung Ihres Paketes auch per WhatsApp möglich.

Wir versenden keine Mails mit Versandinformationen, Trackingcode etc. bei Ausgang der Lieferung. Das überlassen wir Versandprofis, welche die dazu nötige Büroetage haben.

VERSANDART

Wir behalten uns vor, die Versandart selbst zu wählen , was für Sie von Vorteil sein kann.

Wünschen Sie zB. versicherten Versand, wir verschicken es jedoch ohne Versicherung durch den Versanddienstleister. Dann haften wir selbst für die ordnungsgemäße Zustellung, das Risiko liegt alleine bei uns.
Wenn so geschehen, müssen Sie sich bei Verlust der Sendung nicht mit dem Versanddienstleister herumschlagen und wochenlang auf Klärung oder Ersatzzahlung warten, da wir nach kurzer Prüfung unkompliziert und schnell die Sache erledigen.

Also: Wenn Sie versicherten Versand beauftragen, ist Ihre Lieferung definitiv versichert. Entweder durch den Versanddienstleister (zB. DHL) oder aber durch uns selbst. Es entstehen Ihnen dadurch keinerlei Nachteile, höchstens Vorteile.

Versandkosten

Die von uns erhobenen Versandkosten sind Mischkalkulationen um nicht 23 verschiedene Versandformen listen zu müssen und beinhalten nicht nur die reinen Portokosten.

VERSAND IN DIE SCHWEIZ

Unsere Schweizer Kunden leiden besonders unter den - sagen wir mal - ultrahohen Versandkosten deutscher Transportdienstleister und der Wartezeit des Zolls.
Eine preisgünstige All-In-One-Dienstleistung bietet MeinEinkauf.ch mit Sitz in der Schweiz und einer deutschen Lieferadresse in Konstanz. Sie übernehmen Zollabwicklung und Weitertransport zu Ihnen nach Hause. Informieren Sie sich...